Land der Durchbruchstäler, Fischer und Slawenburgen ...

... so nennen viele den Naturpark mit seinen tiefeingeschnittenen Durchbruchstälern an der Warnow, zahlreichen sauberen Seen und einer sehr hohen Dichte an alteingesessenen Fischerfamilien. Malerische Hügel, ausgedehnte Wälder sowie historische Highlights wie das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden und Großsteingräber laden v.a. zum Wandern und Radfahren ein.


Einen Besuch lohnt auch das Naturparkzentrum Sternberger Seenland in Warin mit einer spannenden Ausstellung!

Aktuelle Nachrichten aus dem Naturpark Sternberger Seenland

22.02.2024

24. Ausgabe des Veranstaltungskalenders „Unterwegs“ veröffentlicht

Der Kalender umfasst das Jahresprogramm in der Mecklenburgischen Seenplatte zu Führungen | Veranstaltungen | Ausstellungen

[Mehr erfahren...]

25.01.2024

Artenvielfalt im Naturgarten: Fotovortrag am 22. Februar

Am 22. Februar 2024 führt der Naturpark Sternberger Seenland seine Vortragsreihe weiter. Diesmal geht es unter dem Titel „Artenvielfalt im heimischen Naturgarten“ auf eine fotografische Entdeckungsreise mit Heiko K. Voss. Der passionierte Hobbyfotograf widmet sich den Tieren und Pflanzen in seinem Garten.

[Mehr erfahren...]

01.11.2023

Achtung, neue Kontaktdaten

Unsere Telefonnummern haben sich geändert. Sie erreichen die Zentrale unseres Naturparks ab sofort unter 0385-588 64 850.

[Mehr erfahren...]